Back to overview

Nordstadtblogger: Comedy Festival im Schalthaus

Wolkenverhangener Himmel, leichter Regen. Kein Wetter, bei dem man sich unbedingt nach draußen begibt, um ein Konzert zu besuchen. Konzert, mit vielen Leuten in der Coronakrise? Tatsächlich hat es das Theater Fletch Bizzel geschafft, „RuhrHOCHdeutsch“, das Comedy-Festival des Ruhrgebiets, nicht ausfallen zu lassen. Es findet in diesem Jahr allerdings nicht im Spiegelzelt am Rheinlanddamm statt, sondern im Schalthaus 101 auf Phoenix-West. Was Schirmherr Oberbürgermeister Ullrich Sierau zur Begrüßung sagte, sprach vielen Besucher*innen aus der Seele: endlich kann man sich während der Coronakrise wieder treffen, Musik hören, Spaß und gute Laune haben.

Deel het op social media